Einkanalpipetten, mechanisch, fixes/variables Volumen, Proline®

Lieferant: Sartorius


Proline® Plus
613-5161EA 248 EUR
613-5161 613-5173 613-5172 613-5176 613-5169 613-5175 613-5163 613-1753 613-5171 613-5167 613-5164 613-5162 613-5160 613-5174 613-5168 613-5165 613-5178 613-5177 613-5170 613-5166 613-5179
Einkanalpipetten, mechanisch, fixes/variables Volumen, Proline®
Pipetten Mikropipetten
Hochwertige Pipetten mit neuem, innovativem Design und Technologie, für sicheres, ergonomisches und effizientes Pipettieren, leicht zu kalibrieren und zu warten. Eingebaute austauschbare Spitzenaufsatz-Filter verhindern eine Verunreinigung oder Beschädigung der Pipetten.

  • Gute Ergonomie: Griffdesign für Links- und Rechtshänder geeignet, klare und gut ablesbare Anzeige mit großen Zahlen und kleiner Einteilung, einfaches Aufsetzen und Abwerfen der Spitzen
  • Geeignet für die gebräuchlichsten Laborspitzen dank schmalem Spitzenabwerferhals
  • Kolbentechnik sorgt für niedrigen Kraftaufwand beim Pipettieren
  • Farbcodierter Volumenbereich für einfache Pipettenwahl
  • Gute chemische und UV-Beständigkeit; thermische Isolierung der internen Komponenten verbessert sowohl die Genauigkeit als auch die Reproduzierbarkeit
  • Vollständig autoklavierbar

Die Filter sind in zwei Ausführungen erhältlich: Safe-Cone Standard-Filter und Safe-Cone Plus-Filter. Für allgemeine Anwendungen empfiehlt sich die Verwendung der Standardfilter, für anspruchsvolle Anwendungen, wie Zellkulturen, Arbeiten mit Bakterien und Viren sowie in der Molekularbiologie, die Verwendung der Plus-Filter.

* Safe-Cone Plus.

Lieferumfang: Proline® Plus Einzelpipetten werden mit Kalibrierwerkzeug, autoklavierbarem Schmierfett, Spitze, Safe-Cone Filtern (>10 µl), Pinzette, Bedienungsanleitung und QK-Zertifikat geliefert.
Starter Kits sind ebenfalls erhältlich.
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR