Brückenthermostate, Proline

Lieferant: Lauda
Proline
461-1244EA 5170 EUR
461-1244 LAUDL001559 461-1245 LAUDL001572 LAUDL001571 LAUDL001558 LAUDL001570 461-1243 LAUDL001556 LAUDL001557 461-1246 LAUDL001573
Brückenthermostate, Proline
Umwälzthermostate Offene Umwälzsysteme Thermostatische Regler
Brückenthermostate mit einfachem Sensorbedienfeld und variabler Varioflex-Pumpe; Die Modelle PB besitzen eine Druck-/Saugpumpe. Die Modelle PBD sind mit einer stärkeren Druckpumpe mit 8 wählbaren, auf den jeweiligen Leistungsbedarf anpassbaren Stufen bis 1,1 bar und einer Pumpleistung (Druck) von maximal 32 l/min ausgestattet und ermöglichen die Temperierung von tieferen Bädern bis 320 mm. Teleskopstange für Bäder mit einer Breite von 310 bis 550 mm, ergonomischer Griff und rückseitige und seitliche Pumpenanschlüsse.

  • Breiter Temperaturbereich bis 300 °C
  • Heizleistung: 3,5 kW
  • PowerAdapt sorgt für kürzere Aufheizzeiten und optimale Leistung ohne Überhitzung.
  • Wahlweise in Master- oder Command-Version
  • Das Gerät kann später von der Master- auf die Command-Version aufgerüstet werden.

Master-Thermostate: Proline Master Thermostate verfügen über eine leicht lesbare grüne LED-Anzeige mit einer Anzeigeauflösung von 0,01 °C, eine einfache 3-Tasten-Bedienung mit zusätzlicher Tmax-Taste sowie Funktionsleuchten für Heizung und Kühlung. Der SelfCheck-Assistent sorgt mit visuellen und akustischen Alarmen dafür, dass der Anwender automatisch auf mögliche Fehler wie Übertemperatur und Überladung hingewiesen wird. Die Geräte haben 2 Modulsteckplätze, die mit RS232/485-Schnittstelle, Analog- oder Kontaktmodulen aufgerüstet werden können.

Wählbare Begrenzung des Sollwertbereichs
Integrierter Externregler in Kaskadenschaltung
Vorlauftemperatur- sowie Korrekturgrößenbegrenzung für präzises Heizen beim Externregelbetrieb
Einfache Temperaturfühler-Kalibrierung
Einstellbarer Startmodus (automatisch/manuell)

Command-Thermostate: Neben den Leistungen des Proline Master Thermostats verfügt der Proline Command zusätzlich über eine hochauflösende, hinterleuchtete grafische LCD-Anzeige mit Istwerten in der Auflösung 0,1/0,01 oder 0,001 °C. Eingabe wahlweise über Cursortasten oder numerische Softkeys. Multigrafikdisplay mit Klartextmeldungen, grafischer Darstellung von Temperaturverlaufskurven und Menüführung in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch).

Fixtemperaturen; 8 frei wählbare und veränderbare Temperaturen
Echtzeituhr in Kombination mit Schaltuhrfunktion
Programmierbare Steuerungszeitschaltuhr mit Speichermöglichkeit für 150 Temperatur-/Zeit-Segmente, aufteilbar in jeweils 5 Programme
Serienmäßig integrierte optoentkoppelte RS232/485-Schnittstelle
Die Konsole des Kontrollkopfes ist abnehmbar und als Fernbedienung (bis 50 Meter) nutzbar.

Max. Flussrate/max. Druck:
PB: 25 l/min, 0,7 bar, Saugleistung 0,4 bar
PBD: 32 l/min, 1,1 bar

Bestellinformation: Bad nicht im enthalten.
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR