Gewebehomogenisatoren, konisch

Lieferant: DWK Life Sciences

432-5050EA 229 EUR
432-5050 432-5051 432-5052 432-5053 432-1287 432-5054 432-1288 432-5055 432-1285 432-1286 432-5048 432-5049
Gewebehomogenisatoren, konisch
Homogenisatoren Gewebehomogenisatoren
Borosilikatglas. Handhomogenisator mit einer langgezogenen, konischen Oberfläche, die ein Zweiphasen-Verkleinerungsverfahren gewährleistet. Mit mehr Effizienz und weniger Zeitverbrauch als bei den üblichen Tenbroeck oder Potter-Elvehjem Verfahren. Für Herz- oder Lungengewebe, aber auch für Haut- und Pflanzengewebe geeignet.

  • Toleranzen zwischen Pistill und Zylinderwand: 0,1 bis 0,15 mm

Standards: Wheaton 33 gering extrahierbares Borosilikatglas (erfüllt die ASTM Typ I Klasse A und USP Typ I Standards).
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR