Leucosep™ Röhrchen mit poröser Trennwand und Schraubverschluss

Lieferant: Greiner bio-one
Leucosep™
GREI163290_50EA 140 EUR
GREI163290UK GREI163290_50 GREI163289_500 720-1840 GREI163290_500 GREI227288_250 GREI163288_50 GREI227290P GREI163288_500 GREI163290P GREI227289_300
Leucosep™ Röhrchen mit poröser Trennwand und Schraubverschluss
Klinische Diagnosesysteme Clinical sample collection/preparation
Leucosep™ Röhrchen wurden für die optimale Trennung von Lymphozyten und peripheren mononukleären Zellen aus menschlichem Vollblut und Knochenmark mittels Dichtegradientenzentrifugation entwickelt.

  • Vereinfachtes Befüllen durch eine transparente, poröse Trennwand aus hochwertigem Polyethylen
  • Schnelle Trennung in 15 Minuten bei Raumtemperatur
  • Entfernung von Erythrozyten und Granulozyten, keine Rekontamination mit Erythrozyten, keine Blockierung von Markermolekülen
  • Sterile Röhrchen
  • Röhrchen mit konischem Boden, graduiert, aus Polypropylen
  • Nur für den einmaligen Gebrauch konzipiert

Das Hauptmerkmal dieser Röhrchen ist die transparente, poröse, biologisch inerte Barriere aus hochwertigem Polyethylen

Sterile Röhrchen bieten verbesserte Ausbeuten und Rückgewinnungen, Anreicherungen mit höherer Reinheit und den Vorteil verkürzter Zeiten bei der Verfahrensvorbereitungen. Polypropylenröhrchen haben konische Böden und aufgedruckte blaue Graduierungsmarkierungen. Lieferung mit HDPE-Schraubverschluss Für den Einmalgebrauch vorgesehen.

Effiziente Trennung von Lymphozyten und mononukleären Zellen aus peripherem Blut und Knochenmark. Nicht zytotoxisch, nicht pyrogen. Keine zusätzliche Laborausstattung erforderlich. Anreicherung direkt aus Vollblut. Die vorgefüllten Röhrchen werden mit 1,077 g/mL Trennmedium geliefert und verfügen über poröse Trennwände an der 3-m-Teilung. Probenvolumen: 15 bis 30 ml Blut.
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR