Fluchthauben, Parat® 4700

Lieferant: Dräger
Parat®
111-2168EA 191 EUR
111-2168 111-2170
Fluchthauben, Parat® 4700
Atemschutzmasken Atemschutz-Systeme
Diese kombinierte Brand- und Industriefluchthaube wurde gemeinsam mit Anwendern und im Hinblick auf eine möglichst schnelle Flucht entwickelt. Der optimierte Bedien- und Tragekomfort, das stabile Gehäuse und der geprüfte ABEK P3 Filter schützen mindestens 15 Minuten vor toxischen Industriegasen, Dämpfen und Partikeln.

  • Haube in Signalfarbe für hohe Sichtbarkeit
  • Innenbänderung stellt sich automatisch ein: kein weiteres Festziehen der Haube notwendig
  • Flexible Nackenversiegelung aus Textil
  • Ausatemventil führt die ausgeatmete Luft direkt aus der Halbmaske heraus
  • Großes Sichtfeld dank speziell geformtem Visier mit Antibeschlag-Beschichtung
  • Filter wird beim Öffnen der Verpackung automatisch gelöst
  • Maske passt auf viele Gesichtsgrößen

Beim Öffnen der Verpackung löst sich der Filterstopfen automatisch aus dem Filter. Dieser wird in seine Betriebsposition versetzt, und die Haube kann sofort aufgesetzt werden. Da sich die Innenbänder selbst einstellen, müssen sie nicht extra angepasst werden. Der Benutzer kann einfach die Verpackung öffnen, die Haube herausnehmen und aufsetzen und den Gefahrenbereich verlassen.

Gesamtlebensdauer: 16 Jahre (wenn der Filter nach 8 Jahren ausgetauscht wird)

Standards: DIN 58647-7 (Filter zusätzlich gemäß EN 14387:2004 geprüft)

Verpackung: Zwei Verpackungsarten sind erhältlich: Der Hartschalenkasten bietet Schutz gegen Spritzwasser (IP54), das Soft-Pack bietet Schutz gegen Staub (IP5). Beide Verpackungen verfügen über ein Sichtfenster zum Prüfen des Ablaufdatums für den Filter und des Gerätezustands. Anhand des Sicherheitssiegels auf der Verpackung ist erkennbar, ob sie bereits geöffnet wurde.
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR