Umwälzthermostate, HBC-Serie

Lieferant: IKA

441-0408EA 5190 EUR
441-0408 441-0410 441-0411 441-0409
Umwälzthermostate, HBC-Serie
Umwälzthermostate Offene Umwälzsysteme Bäder mit abnehmbarem Umwälzthermostat
DIE HBC-Umwälzthermostate verfügen über ein hochwertiges Edelstahlbad und bieten einen erweiterten Temperaturbereich von 200/250 °C zur Erwärmung von Flüssigkeiten in offenen und geschlossenen Wasserbädern. Das LED bzw. grafische TFT-Display zeigt alle relevanten Prozessdaten an. Die große Oberfläche des Heizkörpers sorgt für einen optimalen Wärmeaustausch und eine gleichmäßige Erwärmung des Mediums. Druck- und Drehknöpfe machen die Navigation einfach und sicher. Alle Modelle entsprechen der höchsten Sicherheitsklassifizierung III (FL) zur Verwendung mit brennbaren Flüssigkeiten gemäß DIN 12876. HBC-Eintauchthermostate garantieren schnelle Aufheizzeiten und haben eine Termperaturkonstanz von ±0,01/0,02 K (basic/control). Die Einheiten verfügen über eine integrierte Kühlschlange, einen einstellbaren Sicherheitskreis und ein Ablaufventil an der Vorderseite zur einfachen Entleerung. Zur Entleerung wird ein Schlauch angeschlossen, so dass der Anwender nicht in direkten Kontakt mit dem Temperiermedium kommt.

  • Alle Modelle bieten optische und akustische Warnmeldungen, einen einstellbaren Sicherheitskreis und eine leistungsfähige Druck- und Saugpumpe
  • Drahtlose Fernbedienung (WiCO) ermöglicht eine Bedienung des Gerätes aus einer Entfernung bis zu 10 m, z.B. vor einer geschlossenen Abzugshaube (nur control-Modell)
  • Großes, gut ablesbares LED-Display mit Anzeige der Geschwindigkeit und der Temperatur bei basic-Modellen; TFT-Display mit Anzeige der Temperatur, Geschwindigkeit, Flussigkeitsstand und Sicherheitstemperatur bei control-Modellen
  • Control-Modelle verfügen über einen elektronischen Timer (0-99 Std. 59 min.) und einen Multi-IO (Input/Output), z.B. für den Anschluss von elektronischen Magnetventilen
  • USB / RS 232-Schnittstelle zur Steuerung und Überwachung der Geräte über labworldsoft® und zur online Aktualisierung der Gerätesoftware; externer PT 100 Temperaturfühler
  • Benutzer kann auf Knopfdruck von interner auf externe Regelung umschalten (control-Modell)
  • Integrierter Anschluss (M16x1) für externe Anwendungen

Max. Durchflussrate/max. Druck:
basic-Modelle: 26 l/min, 450 mbar, (Druck), 350 mbar (Saugen)
control-Modelle: 31 l/min, 610 mbar, (Druck), 450 mbar (Saugen)

Standards: Entsprechen der höchsten Sicherheitsklassifizierung III (FL) zur Verwendung mit brennbaren Flüssigkeiten gemäß DIN 12876. Einheiten wurden entsprechend UL 61010-1 entwickelt.

Lieferumfang: Alle Einheiten werden mit PT100-Schnittstelle für externe Temperaturkontrolle und integrierter Kühlschlange geliefert.
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR