Standards für die Wasserbestimmung nach dem Karl-Fischer-Verfahren

Lieferant: VWR Chemicals
85488.260EA 119 EUR
85488.260 88428.100 85484.005 88428.001 85484.002 88429.008 88432.100 85484.020 85449.100 88427.004 85483.005 85483.002 85482.005 88435.004 85487.004 85483.020 85487.008 85488.290 88434.004 85488.230 88427.008 85485.005 88433.005 85485.002 85692.100 85489.260 85485.020
Standards für die Wasserbestimmung nach dem Karl-Fischer-Verfahren
Standards Standards für die Wasserbestimmung (nach Karl Fischer)
Die Verschärfung regulatorischer Anforderungen und steigenden Anforderungen an die QA/QC-Methodik gewinnen über alle Marktsektoren hinweg an Bedeutung. Die Nachfrage nach Standards zur Unterstützung der Prüfmethoden nimmt weiter zu und dieses Wachstum gilt auch für die Wasserbestimmung nach Karl Fischer. VWR bietet jetzt eine komplette Palette von Karl Fischer Wasserstandards als CRM an, um Geräte zu kalibrieren, zu überwachen und Testergebnisse zu überprüfen.

  • CRM gem. ISO 17025 / ISO 17034
  • CRM gem. ASTM (in flüssigem Erdöl)
  • Große Produktpalette sowohl für volumetrische + KF coulometrische Titrationen als auch für die indirekte Ofenmethode
  • Standards sind in flüssiger und fester Form erhältlich.
  • Beinhaltet eine detailierte CoA

Unser Sortiment an Karl-Fischer-Wasserstandards sind zertifizierte Referenzmaterialien nach ISO 17025 und ISO 17034. Diese Standards sind in flüssiger und fester Form erhältlich.

Wir bieten auch eine Reihe von Karl Fischer Wasserstandards als CRM für die Bestimmung in Flüssigerdöl nach ASTM an. Der Wassergehalt nach den Standards in flüssigem Erdöl wird nach der Methode ASTM D6304 bestimmt.

Verpackung: Endet die Best.-Nr. (Pk) auf
0.005 dann sind es 10×5 ml
0.002 dann sind es 10×2 ml
0.020 dann sind es 5×20 ml
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR