RightCycle* – das erste echte Recyclingprogramm für Kimtech™ Nitrilhandschuhe und -kleidungsstücke

Was kostet Nachhaltigkeit?

Von nun an sind Ihre gebrauchten, nicht verunreinigten Kimtech™ Nitril Handschuhe und Kleidungsstücke kein Müll mehr. Mit dem RightCycle* Programm von Kimberly-Clark Professional™ können diese nun recycelt werden.

VWR führt das RightCycle* Programm von Kimberly-Clark Professional™ ein. Dies ist die erste Recyclinglösung am „Ende der Lebensdauer“ für nicht verunreinigte Nitrilhandschuhe und -kleidungsstücke. Durch dieses innovative Programm können Sie nun Teile recyceln, die zuvor eher schwer zu recyceln waren. Entscheiden Sie sich für Kimtech™, und Sie werden Ihre Ziele in Sachen Nachhaltigkeit erreichen.

  • Wenden Sie sich an Ihren lokalen VWR-Vertreter, um weitere Informationen über die Kimtech™-Produkte und das RightCycle-Programm* sowie ihre Implementierung in Ihrer Organisation zu erhalten
  • Als Kimtech™-Kunde sind Sie berechtigt, sich für RightCycle* anzumelden.
  • Zu Beginn benötigen Sie lediglich Sammelboxen und eine Palette, Aufkleber und Schilder für die Sammelboxen. Ein Transportbehälter für die Palette wird bereitgestellt.
  • Sobald der Transportbehälter voll ist, senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie an, um den Rücktransport zu organisieren.
  • Für den Transport der Palette zum nächsten Lager unseres Recyclingpartners müssen Sie aufkommen. Die Kosten für die Lagerung und das Recycling, die den größten Anteil an den Programmkosten ausmachen, werden jedoch von Kimberly-Clark Professional™ übernommen.
  • Die gesammelten Kleidungsstücke und Handschuhe werden zu neuen umweltfreundlichen Produkten recycelt.
  • HINWEIS: Der Service ist derzeit nur im Vereinigten Königreich, Irland, Deutschland, Österreich, Belgien, Spanien und Frankreich verfügbar.