Sitzung fortführen?
Automatische Abmeldung in: 
Sitzung abgelaufen!
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Zu Ihrer Sicherheit haben wir Sie abgemeldet.
Möchten Sie sich wieder anmelden?

Chrom Foren 2019 – sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze! Das nächste Forum findet am 17. September in Hamburg statt

Avantor Kommerzielle Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2019

Die Sicherheit Ihrer Daten ist für Sie von großer Bedeutung und spielt deshalb auch für Avantor eine große Rolle. Diese Kommerzielle Datenschutzerklärung, im Weiteren als Datenschutzerklärung bezeichnet, enthält drei wichtige Angaben:

  1. Wie Avantor Ihre personenbezogenen Daten erhebt;
  2. Welche personenbezogenen Daten Avantor durch unsere Interaktionen mit Ihnen oder durch die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen an Sie, ob direkt oder durch unsere verbundenen Unternehmen, von Ihnen erhebt; und
  3. Wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden.

Avantor, Inc. und alle seine verbundenen Unternehmen werden in dieser Datenschutzerklärung als „Avantor” oder durch „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet. Bestimmte verbundene Unternehmen können namentlich erwähnt werden, aber soweit dies nicht geschieht, bezieht sich diese Datenschutzerklärung auf alle verbundenen Unternehmen von Avantor. Die Bezeichnung „personenbezogene Daten“ wird in dieser Datenschutzerklärung verwendet, um auf Informationen Bezug zu nehmen, die allein oder in Kombination mit anderen Informationen zur Identifizierung einer Person verwendet werden können.

Avantor bietet viele Produkte und Dienstleistungen an, so dass wir für Sie ein verlässlicher Partner sein können, der Ihnen Lösungen von der Entwicklung bis zur Lieferung für die Life-Science- und Hightech-Branchen bereitstellt und Sie so bei der Erreichung Ihrer Ziele unterstützt. Diese Datenschutzerklärung betrifft die Interaktionen zwischen Ihnen und Avantor, die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sowie andere Avantor-Produkte und Dienstleistungen, die diese Datenschutzerklärung ausweisen.

Wie personenbezogene Daten von uns erhoben werden

Avantor erhebt personenbezogene Daten von Ihnen, damit wir effektiv arbeiten und Ihnen die besten Dienstleistungen und Produkte bieten können. Einige dieser personenbezogenen Daten stellen Sie uns direkt zur Verfügung, wenn Sie beispielsweise auf unseren Webseiten oder unseren mobilen Anwendungen einen Account erstellen, wenn Sie unsere Webseiten durchsuchen oder darauf Produkte oder Dienstleistungen bestellen, wenn Sie mit unseren Kundendienstzentren in eigenem Namen oder im Namen Ihres Unternehmens in Kontakt treten, wenn Sie auf SciTivity.com oder ähnliche Webseiten Informationen hochladen, auf direkte E-Mail-Anfragen, elektronische und Internet-Marketingkampagnen, Newsletter und Werbekampagnen reagieren, wenn Sie uns kontaktieren und um Literatur, Informationen oder Hilfe bitten und wenn Sie an Zufriedenheitsstudien teilnehmen. Wir erheben auch personenbezogene Daten, indem wir erfassen, wie Sie mit uns in Kontakt treten, durch die Nutzung verschiedener Technologien, wie zum Beispiel kleine auf Ihren Geräten gespeicherte Textdateien, allgemein als „Cookies“ bezeichnet, und durch die Erfassung Ihrer persönlichen Bestellhistorie, um so die Produkte und Dienstleistungen, die Sie möglicherweise künftig bestellen werden, besser prognostizieren zu können.

Außerdem erhalten wir personenbezogene Daten von Dritten. Dazu gehören:

  • Soziale Netzwerke, wenn Sie unserem Auftritt auf den verschiedenen Plattformen sozialer Medien folgen, ihn liken, sich damit verbinden oder auf andere Weise darauf zugreifen;
  • Versand-, Transport-, Zoll-, Fracht- und andere Logistikunternehmen, Händler, Zwischenhändler und andere Vertriebspartner, Lieferanten, Verkäufer, Dritte, die Kredit-, Standort- oder Adressinformationen liefern;
  • Zahlungsdienstleister;
  • Dienstleister, wie beispielsweise Internet-Dienstleister, die uns Informationen liefern wie Ihre IP-Adresse, deren Identifikationsangaben, Browserart, Betriebssystem und Sprache, Verweis- und Exit-Seiten, URL (Uniform Resource Locator), Datum und Uhrzeit, die auf den jeweiligen Seiten verbrachte Zeitspanne, die von Ihnen besuchten Abschnitte unserer Webseiten, die von Ihnen während Ihres Besuchs auf unserer Webseite getätigte Anzahl der Klicks sowie die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe;
  • Lieferanten sowie andere Geschäftspartner, mit denen wir gemeinsame oder sonstige Dienste anbieten oder mit denen wir gemeinsame Marketingmaßnahmen durchführen; und
  • Öffentlich zugängliche Quellen, wie offene Verwaltungsdatenbanken oder andere personenbezogene Daten, die öffentlich zugänglich sind.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten

Sie können bei der Auswahl der von uns erhobenen personenbezogenen Daten mitbestimmen. Die von uns erhobenen Daten hängen davon ab, welche Interaktionen Sie mit Avantor durchführen, welche Entscheidungen Sie treffen, unter anderem auch Ihre Entscheidungen hinsichtlich Datenschutzes, und welche Produkte und Dienstleistungen Sie nutzen. Wenn Sie aufgefordert werden, personenbezogene Daten weiterzugeben, besteht die Möglichkeit, dies abzulehnen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, keine personenbezogenen Daten anzugeben, die für die Bereitstellung eines Produkts oder einer Dienstleistung nötig wären, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen dieses Produkt oder diese Dienstleistung anzubieten.

Zu den von uns erhobenen personenbezogenen Daten können die folgenden Angaben gehören:

Name und Kontaktdaten. Wir erheben Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung oder Titel sowie die Lieferadresse, den Namen des von Ihnen vertretenen Unternehmens, Telefon- und Faxnummern sowie weitere ähnliche Kontaktdaten.

Anmeldedaten. Wir erheben Passwörter, Passworthinweise, Nutzernamen, Kontonummern und ähnliche Sicherheitsdaten, die zur Authentifizierung sowie für den Zugang zum Account benötigt werden.

Demographische Daten. Wir erheben personenbezogene Daten über Sie, wie das Land, in dem Sie leben oder arbeiten, Ihre Abteilung im von Ihnen vertretenen Unternehmen, Ihre Branche, Ihre beruflichen Interessen und die von Ihnen bevorzugte Sprache.

Zahlungsangaben. Wir erheben personenbezogen Daten, die im Falle einer Bestellung für die Zahlungsabwicklung benötigt werden, wie die Nummer Ihres Zahlungsmittels (z. B. eine Kreditkartennummer oder die Bestellnummer), gegebenenfalls den mit Ihrem Zahlungsmittel verbundenen Sicherheitscode und das Ablaufdatum Ihres Zahlungsmittels.

Nutzungsdaten. Zusätzlich zu den von uns direkt und über Dritte erhobenen Daten über Ihre Verwendung unserer Webseiten und mobilen Anwendungen erheben wir personenbezogene Daten über die Art und Weise, wie Sie und Ihr Unternehmen unsere Produkte und Dienstleistungen kaufen und verwenden. So erheben wir beispielsweise:

  • Produktnutzungsdaten. Wir erheben Daten über die Produkte und Dienstleistungen, die Sie ansehen oder kaufen, die von Ihnen besuchten Webseiten und die Produkte, die Sie in Ihren Einkaufswagen legen. Diese Daten beinhalten Ihre Suchanfragen, die von Ihnen ausgewählten Einstellungen und Vorlieben sowie technische Anforderungen.
  • Gerät, Konnektivität und Konfigurationsdaten. Wir erheben Daten über Ihr Gerät sowie über das Netzwerk, das Sie verwenden, um auf unsere Produkte zuzugreifen. Dazu gehören Daten über die Betriebssysteme, den Browser und über andere auf Ihrem Gerät installierte Software sowie IP-Adressen und Gerätekennungen.
  • Garantie-, Rückgabe- und andere Leistungsdaten. Wir erfassen Daten über die Leistung der Produkte und Dienstleistungen, die Sie kaufen und Ihre Erfahrungen damit. Wir erheben ebenfalls das von Ihnen erhaltene Feedback, von Ihnen verfasste Produktbewertungen sowie Fragen und Informationen, die Sie gegenüber dem Kunden-Support äußern. Wenn Sie uns kontaktieren, wie beispielsweise den Kunden-Support, überwachen wir die Telefongespräche oder den Chatverlauf mit unseren Vertretern und zeichnen diese auf, soweit eine Überwachung oder Aufzeichnung nicht gesetzlich verboten ist. Wir erheben auch Daten über die Leistung unserer Webseiten und deren ordnungsgemäße Funktion. Diese Daten tragen dazu bei, dass wir Probleme bei den von Ihnen verwendeten Produkten besser erkennen und unsere Produkte, Dienstleistungen und Kaufoptionen verbessern können.

Interessen und Zugehörigkeiten. Wir erheben Daten über Ihre beruflichen Interessen, wie die Branche, in der Sie arbeiten, die Produktkategorien und -arten, an denen Sie interessiert sind oder sein könnten und die von Ihnen abonnierten Veröffentlichungen. Zusätzlich zu den von Ihnen ausdrücklich bereitgestellten personenbezogenen Daten können wir Ihre Interessen aus anderen von uns erfassten Daten ableiten.

Kontakte und Beziehungen. Wir erfassen Daten über Ihre Kontakte, wenn Sie eine unserer Labormanagement-Webseiten oder Anwendungen verwenden, wie beispielsweise SciTivity.com, und über diese Plattformen mit anderen Personen oder Unternehmen kommunizieren oder interagieren.

Standortdaten. Wir erfassen Daten über Ihren Standort, wenn Sie Ihre Rechnungs- oder Lieferadresse angeben. Durch die Daten des globalen Navigationssatellitensystems (GNSS) erheben wir auch Daten über Ihren Standort, wenn Sie unsere Webseiten und mobilen Anwendungen oder bestimmte standortbasierte Produkte oder Funktionen in unseren mobilen Anwendungen verwenden. Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Stadt, Land und Postleitzahl stellen uns ebenfalls ungenaue Standortdaten über Sie zur Verfügung.

Persönliche Inhalte. Wir erfassen gegebenenfalls Inhalte Ihrer Dateien und anderen Schriftverkehr, um Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen sowie Unterstützung bei diesen Produkten und Dienstleistungen bereitzustellen. Wenn Sie beispielsweise eine Datei übertragen, die ein Bild einer beschädigten Sendung enthält, erfassen wir den Inhalt dieser Datei, um Ihre Reklamation zu bewerten. Wenn Sie beispielsweise eine Liste mit Laborausstattung und Laborpersonal auf SciTivity.com hochladen, erfassen wir diese Liste mit Laborausstattung und Laborpersonal, um Planungsdienste anbieten zu können. Um Ihnen Kommunikationsleistungen zur Verfügung zu stellen, erheben wir außerdem die folgenden Daten:

  • Betreffzeile und Text von E-Mails,
  • Text oder andere Inhalte von Sofortnachrichten,
  • Audio- und Videoaufzeichnungen von Videonachrichten, und
  • Audioaufzeichnungen und Transkripte, der von Ihnen erhaltenen Sprachnachrichten.

Videobilder. Wenn Sie unsere Unternehmens-, Fertigungs- oder Vertriebsstandorte sowie andere Einrichtungen betreten oder ein Avantor-Event besuchen, erfassen unsere Sicherheitskameras möglicherweise Bilder von Ihnen.

Wie personenbezogene Daten von uns verwendet werden

Avantor verwendet die von Ihnen oder über Sie erhobenen Daten hauptsächlich für die beiden folgenden Zwecke:

  1. um unser Geschäft zu betreiben und Ihnen die von uns angebotenen und von Ihnen erworbenen Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen; und
  2. um mit Ihnen zu kommunizieren, beispielsweise durch unsere Bemühungen, unser Geschäft, unsere Produkte und Dienste zu vermarkten, Sie darüber zu informieren oder dafür zu sensibilisieren.

Zu diesem Zweck verwenden wir die von uns erfassten personenbezogenen Daten, um Ihre Kundenerfahrungen zu verbessern und Ihnen Zugang zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu ermöglichen. Wenn Sie beispielsweise in Ihrem Account eingeloggt sind und bestimmte Arten von Laborausstattung oder bestimmte Sorten von Chemikalien durchsuchen, können wir diese Informationen sowie andere mit Ihrem Account verbundene Informationen nutzen, um Ihnen Produkte vorzuschlagen oder Sie zu informieren, wenn neue Produkte erhältlich sind, die für Sie möglicherweise interessant sind. Wir können auch unsere Verkaufsmitarbeiter mit Informationen über Produkte versorgen, für die Sie sich auf unserer Webseite interessiert haben, so dass unsere Mitarbeiter feststellen können, ob Sie an einem Kauf dieser Produkte interessiert sind. Oder wenn Sie und andere Kunden beispielsweise im selben geographischen Gebiet eine große Menge eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung bestellen, können wir sicherstellen, dass wir über ausreichende Lagerbestände dieses Produkts oder über ausreichend Mitarbeiter verfügen, um die Dienste in diesem geographischen Gebiet zu leisten. 

Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte und Dienste. Wir verwenden Daten zur Bereitstellung und Verbesserung der von uns angebotenen Produkte und Dienste sowie zur Durchführung von Abläufen, die für unser Geschäft wesentlich sind. Dazu gehören Beschaffung, Fertigung und Vertrieb der Produkte, Aufrechterhaltung und Verbesserung der Leistung der Produkte, Entwicklung neuer Produkte, Durchführung von Forschung, Bereitstellung von Kundenbetreuung und Entwicklung und Verbesserung von Dienstleistungen. Solche Anwendungen sind beispielsweise:

  • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen. Wir verwenden Daten zur Durchführung von Transaktionen mit uns und zur Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie.
  • Kundenbetreuung. Wir verwenden Daten, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu reparieren, zu ersetzen oder zu erstatten, um vorgeschriebene gesetzliche Angaben bereitzustellen und um andere Kundendienstleistungen anzubieten.
  • Produkt- und Dienstleistungsoptimierung. Wir verwenden Daten, um die Leistung unserer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. So verwenden wir beispielsweise Garantieansprüche, um Fertigungsmängel zu erkennen und arbeiten mit unseren Lieferanten an der Behebung dieser Reklamationen und der Entwicklung verbesserter Produkte.
  • Geschäftliche Abläufe. Wir verwenden Daten zur Entwicklung, Verdichtung und Analyse von Informationen, so dass wir unser Geschäft betreiben und dabei informierte Entscheidungen treffen können.

Kommunikation. Wir verwenden die bei Ihnen erhobenen Daten, um mit Ihnen kommunizieren und die mit Ihnen durchgeführte Kommunikation personalisieren zu können. Wir könnten Sie beispielsweise per E-Mail oder auf anderem Wege kontaktieren und Sie daran erinnern, dass sich in Ihrem Einkaufswagen Produkte befinden und diese Produkte nun bestellt werden können, Ihnen mitteilen, wenn von Ihnen häufig bestellte Produkte aktualisiert oder verbessert wurden oder wenn wir für Produkte, an denen Sie Interesse zeigten, Sonderpreisaktionen haben, Sie über den Status Ihres Auftrags informieren, Sie um Teilnahme an einer Umfrage bitten oder Ihnen über die Bereiche Ihres beruflichen Interesses Publikationen zukommen lassen.

Marketing. Wir verwenden Daten, die wir durch unsere geschäftlichen Interaktionen mit Ihnen und über unsere Webseiten erhoben haben, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Zum Beispiel:

  • Wir könnten Ihre Daten verwenden, um zusätzliche Daten über unsere Produkte und Dienstleistungen, an denen Sie interessiert sein könnten, auszuwählen und für Sie bereitzustellen.
  • Wir können verdichtete und anonyme Daten, die wir erheben, mit Dritten teilen, um die Bestellungen von Produkten und Dienstleistungen besser analysieren zu können, damit wir die Produkte, die Sie möglicherweise bestellen wollen, effektiver vermarkten können.

Die Auswahl der Marketing- und Werbeartikel, die Sie sehen können, basiert möglicherweise auf Daten, die wir über Sie gesammelt haben, wie Ihre beruflichen Interessen, Ihre Transaktionen oder die von Ihnen während Ihres Aufenthalts auf unserer Webseite betrachteten Inhalte. Wenn Sie beispielsweise an Chromatographie interessiert sind, können wir Chromatographieprodukte und -dienstleistungen für Sie bewerben.

Warum wir personenbezogene Daten teilen

Wir teilen personenbezogene Daten mit Ihrer Zustimmung oder sofern dies notwendig ist, um die Transaktionen durchzuführen, die Sie bei uns eingeleitet haben, sodass wir die Produkte und Dienstleistungen bereitstellen können, die Sie angefordert oder autorisiert haben. So geben wir beispielsweise Ihren Namen, Ihre Lieferadresse und andere relevante Kontaktdaten an Dritte, wie Lieferanten, weiter, wenn Sie bei uns Produkte bestellen, die direkt vom Werk des Lieferanten an Sie versandt werden. Wir geben Ihren Namen, Ihre Lieferadresse und andere relevante Informationen auch an unsere Subunternehmer weiter, um Ihnen die bei uns bestellten Dienstleistungen bereitzustellen. Wenn Sie Zahlungsdaten für die Durchführung Ihrer Bestellung bereitstellen, teilen wir diese Zahlungsdaten ebenfalls mit Banken und anderen Zahlungsdienstleistern, damit wir Ihre Zahlung erhalten können und Sie und uns vor Betrugs- und Kreditrisiken schützen.

Außerdem teilen wir personenbezogene Daten unter den verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften, die sich unter der Kontrolle von Avantor befinden, sodass wir Ihnen und Ihrem Unternehmen weltweit Produkte und Dienstleistungen anbieten können. Wir geben personenbezogene Daten auch an unsere Händler oder andere Dritte, die für uns arbeiten, im Sinne der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke weiter. So haben wir beispielsweise mit Unternehmen Verträge abgeschlossen, damit diese Unternehmen in ihren Einrichtungen die Daten speichern und sichern oder Software bereitstellen, die uns hilft, die durch unser Geschäft erhobenen Daten zu verwalten. Unter den Daten, die diese Unternehmen speichern und sichern und bei deren Verwaltung sie uns unterstützen, sind auch Ihre personenbezogenen Daten. Diese Unternehmen müssen sich verpflichten, die Datenschutz- und Datensicherheitsvorschriften einzuhalten, die gesetzlich sowie durch Verträge, die wir mit diesen Unternehmen abgeschlossen haben, vorgeschrieben sind, und sie dürfen von uns gelieferte personenbezogene Daten nur für die spezifischen Zwecke nutzen, die mit unserem Geschäft zusammenhängen. Wir können personenbezogene Daten auch als Teil einer Unternehmenstransaktion, wie einer Fusion oder einer Vermögensveräußerung, offenlegen.

Schließlich greifen wir auch auf personenbezogene Daten zu, übertragen diese, legen sie offen und speichern sie, wenn wir dies in gutem Glauben für notwendig halten, um geltende Gesetze einzuhalten oder auf ein gültiges rechtliches Verfahren, wie der Strafverfolgung oder einer anderen Regierungsbehörde, zu antworten; um Leben zu schützen oder schwere Verletzungen von Personen zu verhindern; und aus anderen datenschutzrechtlich zulässigen Gründen.

Viele Tätigkeiten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschehen mit Ihrer Zustimmung. Sie können diese Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wir bitten Sie für den Widerruf Ihrer Zustimmung eine E-Mail an die in dieser Erklärung angegebene E-Mail-Adresse zu senden. Die Daten, die wir vor Erhalt Ihrer Bitte verarbeitet haben, dürfen weiterhin rechtmäßig verarbeitet werden, und alle Daten, deren Verarbeitung Teil der Durchführung eines Vertrages ist, unter dem Sie eine Partei sind, oder die zum Zwecke rechtmäßiger Interessen verarbeitet werden, dürfen ebenfalls weiter verarbeitet werden.

Wie Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese kontrollieren können

Sie sind jederzeit berechtigt, Informationen über die von uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck ihrer Erhebung zu verlangen. Diese Informationen werden Ihnen kostenlos bereitgestellt. Sie haben ebenfalls das Recht, zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, blockiert oder gelöscht werden. Sie können uns jederzeit über die in dieser Datenschutzerklärung angegebene E-Mail-Adresse oder durch ein Schreiben an unseren Datenschutzbeauftragten an die unten angegebene Adresse kontaktieren. Natürlich können Sie auch bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes eine Beschwerde einreichen. 

Ihnen stehen auch Optionen für die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch Avantor zur Verfügung. Wie Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen oder diese kontrollieren können, hängt von den von Ihnen verwendeten Webseiten ab. Zum Beispiel:

  • Online-Account. Wenn Sie auf bestimmte Profilinformationen in Ihrem Avantor- oder VWR-Account zugreifen, diese bearbeiten oder entfernen möchten, wenn Sie Ihr Passwort ändern oder Sicherheitsinformationen hinzufügen möchten, können Sie dies durch einen Besuch unserer Webseiten tun.
  • Anonymes Surfen. Für mehr Datenschutz besteht die Möglichkeit, auf unseren Webseiten zu surfen oder unsere Anwendungen zu nutzen, ohne bestimmte personenbezogene Daten uns gegenüber offenzulegen, wie beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, wobei jedoch bestimmte Funktionen, wie Produktverfügbarkeit, vertragliche Preisgestaltung und Bestellung, die Registrierung oder das Einloggen auf Ihrem Account voraussetzt.

Wenn Sie auf bestimmte von Avantor über unsere Webseiten gesammelte personenbezogene Daten nicht zugreifen können, steht es Ihnen immer frei, Avantor, VWR oder NuSil oder eines unserer verbundenen Unternehmen unter der unten aufgeführten E-Mail-Adresse zu kontaktieren. Wir werden auf Ihre Anfrage hin unverzüglich und in jedem Fall innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihrer Anfrage Schritte unternehmen oder Sie darüber informieren, dass wir für die Ergreifung von Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin noch weitere Zeit benötigen.

DPO@vwr.com

Ihre bevorzugte Art der Kommunikation

Sie können wählen, ob Sie Werbemitteilungen von Avantor per E-Mail, auf üblichem Postweg oder per Telefon erhalten möchten. Wenn Sie von uns Werbemitteilungen per E-Mail erhalten und sich davon abmelden möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Anweisungen in der jeweiligen Nachricht befolgen. Sie können auch wählen hinsichtlich des Erhalts verkaufsfördernder E-Mails, Telefongespräche und Postsendungen, indem Sie sich auf Ihrem Account anmelden und Ihre Kommunikations- und Posteinstellungen überprüfen, wo Sie Ihre Kontaktinformationen aktualisieren, Ihre Kontaktpräferenzen verwalten, sich von Abonnements abmelden und wählen können, ob wir Ihre Kontaktinformationen zu Werbe- und Marketingzwecken mit Dritten teilen dürfen. Wenn Sie auf keiner unserer Webseiten einen Account besitzen, können Sie Ihre Kontaktwünsche durch ein Gespräch mit unserem Kundenserviceteam regeln. Diese Optionen gelten nicht für verpflichtende Mitteilungen, die Teil bestimmter Avantor-Geschäfte sind, wie zum Beispiel Auftragsbestätigungen, Versandanzeigen oder Anträge auf Auftragsfreigabe, oder für andere Mitteilungen mit Informationscharakter, die auf andere Art abgemeldet werden müssen.

Ihr Recht, bei Regulierungsbehörden der Europäischen Union Beschwerde einzulegen

Bürger der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union haben das Recht, eine Klage bei einer Überwachungsbehörde in einem EU-Mitgliedsstaat, in dem sie leben oder arbeiten oder wo sie glauben, dass der mutmaßliche Verstoß gegen ihre Datenschutzrechte aufgetreten ist, einzureichen. Bürger der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union haben auch das Recht, eine Klage einzureichen und ein wirksames Rechtsmittel zu erhalten, wenn sie glauben, dass gegen ihre Datenschutzrechte verstoßen wurde, weil wir bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten die Datenschutzrechte nicht eingehalten haben. Bürger der Europäischen Union können eine Klage auf ein Rechtsmittel bei den Gerichten in den EU-Mitgliedsstaaten einreichen, wo sich unser Sitz befindet oder wo der Bürger lebt.

Wenn ein Bürger der Europäischen Union bei einer Überwachungsbehörde Klage einreicht oder Rechtsmittel einlegt, beeinträchtigt dies nicht seine Möglichkeit, aufgrund eines Verstoßes gegen seine Datenschutzrechte andere Rechtsmittel einzulegen. Kontaktmöglichkeiten zu Überwachungsbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.

Cookies und ähnliche Technologien

Ein Cookie ist ein Teil eines Ihrem Gerät zugeordneten Codes, wenn Sie eine Webseite oder eine Anwendung besuchen. Ein Cookie besteht meist aus einer Reihe von Zahlen und Buchstaben, die Ihren Computer eindeutig identifiziert, aber auch andere Informationen enthalten kann. Avantor verwendet Cookies, Plug-Ins, Links zu Webseiten und Anwendungen Dritter sowie ähnliche Technologien, um unsere Webseiten und Online-Dienste zur Verfügung zu stellen und um personenbezogene Daten zu erheben. Dritte erheben ebenfalls für uns personenbezogene Daten, indem sie Cookies und ähnliche Technologien verwenden und uns so Dienste und Informationen liefern können.

Unsere Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien

Je nach Produkt oder Dienstleistung verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien zu unterschiedlichen Zwecken, wie beispielsweise:

  • Speicherung Ihrer Präferenzen und Einstellungen. Einstellungen, die es unseren Webseiten ermöglichen, störungsfrei zu funktionieren, oder die Ihre Präferenzen langfristig erhalten, können auf Ihrem Computer oder auf einem anderen Gerät gespeichert werden. Wir speichern zum Beispiel Präferenzen, wie Sprache und Browsereinstellungen, so dass diese nicht jedes Mal erneut eingestellt werden müssen, wenn Sie wieder auf unsere Webseite zugreifen. Wenn Sie keine interessenbezogene Werbung beziehen wollen, speichern wir diese Präferenz in einem Cookie auf Ihrem Gerät.
  • Anmeldung und Authentifizierung. Wenn Sie sich auf einer Webseite mithilfe Ihres Accounts anmelden, speichern wir eindeutige Kennungen auf Ihrem Gerät, sodass Sie innerhalb der Webseite von Seite zu Seite blättern können, ohne sich erneut auf jeder Seite anmelden zu müssen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Ihre Anmeldedaten speichern, damit Sie sich nicht jedes Mal, wenn Sie auf die Webseite erneut zugreifen wollen, anmelden müssen.
  • Sicherheit. Wir verwenden Cookies, um die Sicherheit der Webseiten und Dienste zu verbessern.
  • Speichern der von Ihnen bereitgestellten Informationen. Wenn Sie Informationen bereitstellen oder Produkte zum Einkaufswagen hinzufügen, speichern wir die Daten in einem Cookie, damit wir die von Ihnen hinzugefügten Produkte und Informationen nicht vergessen.
  • Feedback. Avantor verwendet Cookies, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, auf unseren Webseiten Feedback zu geben.
  • Analysen. Zur Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen verwenden wir Cookies und andere Kennungen, um Nutzungs- und Leistungsdaten zu sammeln. Beispielsweise verwenden wir Cookies, um die Anzahl der einmaligen Besucher einer Webseite zu zählen und andere Statistiken über die Transaktionen unserer Produkte zu erstellen. Dies schließt Cookies von Avantor sowie von anderen Analysedienstleistern ein.
  • Leistung. Wir verwenden Cookies zur Lastverteilung, um die gleichmäßige Funktionsfähigkeit der Webseiten sicherzustellen.

Zusätzlich zu den von Avantor beim Besuch unserer Webseite platzierten Cookies, können auch Dritte Cookies platzieren, wenn Sie unsere Webseite besuchen. In einigen Fällen liegt dies daran, dass wir Dritte mit Dienstleistungen, wie die Analyse der Seite, für uns beauftragt haben.

Wie können Cookies kontrolliert werden

Auf unserer Avantor-Webseite informiert ein Cookies-Banner die Nutzer darüber, dass die Avantor-Webseite möglicherweise Cookies verwendet und dass dem Nutzer bei Bedarf durch Anklicken eines Links weitere Informationen bereitgestellt werden. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch, stellen aber Kontrollmöglichkeiten bereit, mit denen Sie die Cookies blockieren oder löschen können. Bei vielen Browsern finden sich die Cookies-Einstellungen üblicherweise unter den Datenschutzeinstellungen oder Hilfemenüs. Bestimmte Funktionen unserer Webseiten sowie Ihre Möglichkeit, Produkte zu kaufen oder darin zu stöbern, hängen jedoch von Cookies ab. Bitte bedenken Sie, dass Sie sich, falls Sie sich entscheiden, Cookies zu blockieren, möglicherweise nicht mehr anmelden oder bestimmte Funktionen nicht mehr verwenden können, und dass Präferenzen, die von Cookies abhängen, möglicherweise verloren gehen. Falls Sie sich zur Löschung von Cookies entscheiden, werden von diesen Cookies kontrollierte Einstellungen und Präferenzen gelöscht und müssen möglicherweise erneut angelegt werden.

Unsere Verwendung von Analysediensten

Unsere Webseiten enthalten oft Technologien von anderen Analysedienstleistern, die uns dabei helfen, zusammenfassende Statistiken über die Wirksamkeit unserer Webseite, unserer Marketingmaßnahmen oder anderer Abläufe zusammenzustellen. Diese Technologien ermöglichen den Analysedienstleistern, ihre eigenen Cookies oder andere Kennungen auf Ihrem Gerät zu platzieren und auszulesen, wodurch sie Informationen über Ihre Online-Aktivitäten in den verschiedenen Anwendungen, Webseiten oder anderen Produkten sammeln können. Die Analyse Ihrer Aktivität beim Besuch unserer Webseite ist üblicherweise anonym, Dritte könnten jedoch in der Lage sein, diese Informationen mit anderen Informationen, die sie auf anderen Webseiten oder von anderen Dritten über Sie gesammelt haben, zu kombinieren und Sie so zu identifizieren und ein Profil über Ihre Aktivitäten im Internet zu erstellen.

Dienstleistungen Dritter

Einige unserer Webseiten und Anwendungen enthalten Plug-Ins oder andere Funktionen, die Sie mit Webseiten oder anderen Plattformen, die in Besitz Dritter sind oder von diesen betrieben werden, verbinden. Wir haben diese Dritten aufgelistet, Informationen über die Dienstleistungen, die uns diese Dritten zur Verfügung stellen, sowie über die Art und Weise, wie diese Dritten auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen oder diese erheben könnten, bereitgestellt und Ihnen unten Kontaktinformationen zu diesen Dritten angegeben. Wenn Sie auf die Webseiten dieser Dritten zugreifen, könnten diese möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten erfassen und Sie unterliegen dann den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten, wenn Sie auf diesen Plattformen sind.

Die von Twitter, Inc. bereitgestellten Dienste sind Bestandteil einiger Webseiten und mobiler Anwendungen von Avantor. Wenn Sie die von Twitter, Inc. angebotenen Dienste sowie die „Retweet“-Funktion nutzen, sind die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Account bei Twitter, Inc. verbunden und werden anderen Nutzern von Twitter-Diensten angezeigt. Personenbezogene Daten werden ebenfalls an Twitter, Inc. übermittelt. Avantor hat keine Kenntnisse bezüglich des Inhalts der übermittelten Daten oder wie diese von Twitter, Inc. verwendet werden. Besuchen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von Twitter, Inc., die auf deren Webseite oder über Ihre Unternehmensadresse 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA erhältlich ist, wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, wie Twitter, Inc. Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und wie Sie die Einstellungen Ihres Accounts ändern können.

Die von LinkedIn Corporation bereitgestellten Dienste sind Bestandteil einiger Webseiten und mobiler Anwendungen von Avantor. Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung zum Netzwerk von LinkedIn Corporation her, wenn Sie auf eine Seite unserer Webseite zugreifen, die von der LinkedIn Corporation erstellte Funktionen enthält. LinkedIn Corporation wird von Ihrer IP-Adresse informiert, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Falls Sie unsere Webseite oder unser Geschäft „empfehlen“, während Sie in Ihrem Account bei LinkedIn Corporation eingeloggt sind, kann LinkedIn Corporation Ihren Besuch auf unserer Webseite Ihrem Account bei LinkedIn Corporation zuordnen. Avantor hat keine Kenntnisse bezüglich des Inhalts der übermittelten Daten oder wie diese von LinkedIn Corporation verwendet werden. Besuchen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von LinkedIn Corporation, die auf deren Webseite oder über Ihre Unternehmensadresse 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA erhältlich ist, wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, wie LinkedIn Corporation Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und wie Sie die Einstellungen Ihres Accounts ändern können.

Die von Facebook, Inc. bereitgestellten Dienste sind Bestandteil einiger Webseiten und mobiler Anwendungen von Avantor, was Sie am Facebook-Logo oder dem „Gefällt-mir“-Button auf unseren Webseiten erkennen können. Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung zum Netzwerk von Facebook, Inc. her, wenn Sie sich mit Facebook über eine der Seiten unserer Webseite verbinden, die das von Facebook, Inc. erstellte Plug-In enthält. Facebook, Inc. wird von Ihrer IP-Adresse darüber informiert, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Falls Sie unsere Webseite „liken“, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, kann Facebook, Inc. Ihren Besuch auf unserer Webseite Ihrem Facebook-Nutzeraccount zuordnen. Avantor hat keine Kenntnisse bezüglich des Inhalts der übermittelten Daten oder wie diese von Facebook, Inc. verwendet werden. Besuchen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von Facebook, Inc., die auf deren Webseite oder über Ihre Unternehmensadresse 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA erhältlich ist, wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, wie Facebook, Inc. Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und wie Sie die Einstellungen Ihres Accounts ändern können.

Unsere Webseiten verwenden Dienste und Funktionen, die von Tochtergesellschaften von Alphabet Inc., genauer gesagt von Google Inc. und YouTube LLC, bereitgestellt werden. Beschreibungen dieser Dienste und deren Verhältnis zu Ihren personenbezogenen Daten werden unten näher beschrieben.

Einige unserer Webseiten weisen den Google+ Button auf. Wenn Sie den Google+ Button auf unseren Webseiten drücken, speichert Google Inc. Informationen über unsere Webseite und die Seite, die Sie zum Zeitpunkt, als Sie den Google+ Button gedrückt haben, besuchten. Diese Informationen können mit den Informationen Ihres Google-Profils, einschließlich eines Fotos, auf verschiedenen Google-Plattformen dargestellt werden.

Wir nutzen auf vielen unserer Webseiten von Google Inc. zur Verfügung gestellte Analysedienste für Webseiten. Die Analysedienste nutzen Cookies, um Informationen zu sammeln und an Google Inc. zu übermitteln, wo sie dann auf deren Servern gespeichert werden. Die von Google Inc. bereitgestellten Analysedienste erheben einen Großteil der vorher in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Informationen, wie IP-Adresse, Internet-Serviceprovider, Browserart, Betriebssystem und Sprache, Verweis- und Exit-Seiten und URLs, Datum und Uhrzeit, die auf den jeweiligen Seiten verbrachte Zeitspanne, die von Ihnen besuchten Abschnitte unserer Webseiten, die Anzahl der von Ihnen auf unseren Webseiten angeklickten Links sowie die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe.

Google Analytics Remarketing ermöglicht, das Anzeigen von Werbung auf der Basis Ihrer persönlichen Interessen, die aufgrund Ihrer vorherigen Verwendung und Ihres Nutzungsverhaltens von Webseiten auf Ihren Geräten ermittelt werden. Google Inc. verbindet Ihre Browserhistorie bezüglich Internet und Anwendungen mit Ihrem Account bei Google Inc., um Werbung über Ihre Geräte hinweg anzubieten. Google Inc. sammelt und authentifiziert Kennungsdaten von Nutzern, die vorübergehend mit unseren Google Analytics Daten verbunden sind, um ein Publikum für geräteübergreifende Werbung zu bestimmen und zu schaffen.

Wir verwenden auch Google Adwords, ein von Google Inc. zur Verfügung gestelltes Online-Werbeprogramm. In Verbindung mit Google Adwords nutzen wir Conversion Tracking, das einen Cookie platziert, wenn Sie auf eine von Google bereitgestellte Werbeanzeige klicken. Wenn Sie bestimmte Webseiten besuchen, während dieser Cookie noch wirksam ist, erkennt Google und die Webseite, dass Sie auf die Werbung geklickt haben und auf diese Webseite weitergeleitet wurden. Wir erhalten Informationen von Google Inc. über die Anzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und an eine Conversion-Tracking-Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten keine Informationen, die eine persönliche Identifizierung von Nutzern durch diesen Vorgang ermöglichen.

Einige unserer Webseiten nutzen Google AdSense, ein Dienst, der Cookies und Zählpixel (eine kleine, oft transparente Graphik) verwendet, um die Nutzerfrequenz auf den Webseiten zu bewerten. Die von den Cookies und Zählpixeln bezüglich der Verwendung unserer Webseiten erzeugten Informationen, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, werden an Google übertragen und uns dann zur Verfügung gestellt, damit wir die Effektivität unserer Werbung bestimmen können.

Einige unserer Webseiten nutzen Plug-Ins, die von YouTube LLC entwickelt wurden. Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, die ein YouTube Plug-In aufweist, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und der YouTube-Server wird darüber informiert, welche unserer Webseiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, erlaubt Ihnen YouTube, Ihre Browseraktivitäten direkt Ihrem Accountprofil zuzuordnen.

Wir verwenden auch von Vimeo Inc. gehostete Videos auf einigen unserer Webseiten. Vimeo arbeitet ähnlich wie andere Drittanbieter von Videodiensten, die in dieser Datenschutzerklärung aufgelistet sind. Die Datenschutzrichtlinie von Vimeo Inc. finden Sie auf deren Webseite oder kontaktieren Sie Vimeo Inc. in 555 West 18th Street, New York, New York, 10011, USA.

Über eine Anwendungsprogrammierschnittstelle nutzt eine Reihe von Seiten Google Maps, ein von Google Inc. entwickelter Kartendienst. Google Maps speichert Ihre IP-Adresse und überträgt sie an einen Google-Server, um zur Bereitstellung von geographischen Informationen Standortdaten zu bestimmen. Wir nutzen Google Maps auf unseren Webseiten, um unsere Webseiten attraktiver zu gestalten und eine Bestimmung der Standorte unserer Niederlassungen zu ermöglichen.

Google reCaptcha wird auf einigen unserer Webseiten verwendet, um festzustellen, ob es sich beim Nutzer einer Webseite um eine Einzelperson oder um ein automatisiertes Computerprogramm handelt. Verschiedene Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Ihre Verweildauer auf der Webseite und die Cursorbewegungen, werden gesammelt, an Google Inc. weitergeleitet und dann verwendet, um herauszufinden, ob Sie ein Mensch oder ein Computerprogramm sind. Ihre Fähigkeit, bestimmte Funktionen auf der Webseite durchzuführen, wird von den durch reCaptcha getroffenen Festlegungen begrenzt.

Sie können verhindern, dass bestimmte von Google entwickelte Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, indem Sie die entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers wählen. Sie können auch verhindern, dass die von Cookies über Ihre Nutzung der Webseite erzeugten Daten an Google Inc. übertragen und von Google Inc. verarbeitet werden, indem Sie bei Google erhältliche Browser Plug-Ins herunterladen und installieren oder indem Sie sich durch Deaktivieren von Google Analytics gegen eine Erhebung Ihrer Daten entscheiden. Wenn Sie sich von Google Analytics abmelden, wird ein Cookie auf Ihrem Gerät platziert, der Ihre ablehnende Entscheidung anzeigt. Die Datenschutzrichtlinie von Google Inc. finden Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en. oder indem Sie Google Inc. in 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA kontaktieren.

Einige unserer Webseiten nutzen einen von Marketo, Inc. bereitgestellten externen Dienst, um die Verbreitung von Newslettern zu organisieren und zu analysieren. Informationen, wie Ihre E-Mail-Adresse, die Sie uns bereitstellen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden an Marketo, Inc. übermittelt und auf deren Servern gespeichert. Die Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie von Marketo sind auf der Webseite von Marketo, Inc erhältlich oder können bei Marketo, Inc. in 901 Mariners Island Boulevard, San Mateo, California 94404 USA angefordert werden.

Mitteilung an den Endnutzer

Viele Produkte und Dienstleistungen von Avantor werden von Unternehmen und anderen Organisationen erworben und sind für deren Gebrauch bestimmt. Ihr Arbeitgeber, Ihre Schule, Ihre Behörde oder eine andere Organisation erwerben die Avantor-Produkte und Dienstleistungen. Wenn Sie die Avantor-Webseiten nutzen, unterliegen Sie möglicherweise den Richtlinien Ihrer Organisation, soweit vorhanden, und eventuell auch der Business-to-Business Plattform Ihrer Organisation (oder einem von Ihrer Organisation ausgewählten Dritten). Falls Ihre Organisation Ihren Zugriff auf Webseiten von Avantor kontrolliert, entweder direkt oder durch die Plattform eines Dritten, richten Sie bitte Ihre Anfragen hinsichtlich Datenschutzes an den Beauftragten Ihrer Organisation. Die Datenschutz- und Datensicherheitsverfahren Ihrer Organisation weichen möglicherweise von den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Verfahren ab.

Falls Sie eine von einer Organisation bereitgestellte E-Mail-Adresse nutzen, z.B. die Adresse eines Arbeitgebers oder einer Schule, um auf die Avantor-Webseiten zuzugreifen, kann der Eigentümer der Domain (z.B. Ihr Arbeitgeber), die Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet ist, Ihren Avantor-Account kontrollieren und verwalten und auf Ihre Daten zugreifen und diese verarbeiten.

Sicherheit personenbezogener Daten

Avantor ist verpflichtet, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren. Wir nutzen eine Reihe von Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten besser vor unautorisiertem Zugriff sowie vor unberechtigter Nutzung oder Offenlegung zu schützen. Beispielsweise speichern wir von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten auf Computersystemen, deren Zugriff begrenzt ist und die sich in kontrollierten Einrichtungen befinden. Wenn wir streng vertrauliche Daten über das Internet übertragen (wie Kreditkartennummern), schützen wir diese durch Verfahren, die der Datensicherheitsstandard der Zahlkartenbranche vorschreibt. Unsere Webseiten nutzen SSL- oder TSL-Verschlüsselung, um den Transfer vertraulicher Informationen und personenbezogener Daten zu schützen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers, wenn sich diese von „http://“ auf „https://“ ändert und das Schloss-Icon (oder eine ähnliche Anzeige, je nach dem von Ihnen gewählten Browser) im Adressbalken des Browsers angezeigt wird. Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können von Ihnen über unsere Webseiten übertragene Informationen nicht von Dritten gelesen werden.

Sobald die Daten, die wir von Dritten erhalten, in unseren Systemen eingegangen sind, werden sie genauso behandelt wie Daten, die wir direkt bei Ihnen erfassen, und auch entsprechend den von diesen Dritten vorgeschriebenen Einschränkungen oder besonderen Umständen.

Wo verarbeiten wir personenbezogene Daten

Die von Avantor erhobenen personenbezogenen Daten können in Ihrem Land, in den Vereinigten Staaten und in jedem anderen Land verarbeitet werden, in dem Avantor oder eines seiner verbundenen Unternehmen, Tochterunternehmen oder ein Dienstleister tätig sind. Avantor oder eines seiner verbundenen Unternehmen, Tochterunternehmen oder ein Dienstleister unterhalten große Datenzentren in den Vereinigten Staaten, in Indien, Mexiko, Kanada, in der Schweiz und in den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums und der Europäischen Union. Üblicherweise liegt der primäre Speicherort in Ihrer Region oder in den Vereinigten Staaten, häufig mit einer Datensicherung in einem Datenzentrum in derselben oder einer anderen Region. Die Speicherorte sind so gewählt, dass sie effizient arbeiten, die Leistung steigern und Redundanzen schaffen, um die Daten bei einem Ausfall oder bei anderen Problemen zu sichern.

EU-US- und Schweiz-US Privacy Shield (EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschild)

Avantor befolgt den EU-US-Datenschutzschild und den Schweiz-US-Datenschutzschild, festgelegt vom US-Handelsministerium hinsichtlich der Sammlung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und der Schweiz, die gemäß Datenschutzschild in die Vereinigten Staaten übermittelt werden.  Avantor hat die Einhaltung der Datenschutzschild-Prinzipien hinsichtlich dieser Daten bestätigt. Wenn ein Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Rechten betroffener Personen gemäß Datenschutzschild-Prinzipien besteht, sind die Datenschutzschild-Prinzipien maßgeblich. Weitere Informationen über das Datenschutzschild-Programm und unsere Zertifizierungen finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/.

In Bezug auf personenbezogene Daten, die im Rahmen des Datenschutzschilds erhalten oder übermittelt werden, unterliegt Avantor den Ermittlungs- und Eingriffsbefugnissen der Federal Trade Commission (Bundeshandelskommission).

Wenn Sie eine Anfrage an DPO@vwr.com senden, erhalten Sie eine Bestätigung, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und teilen Ihnen diese innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens mit. Sie haben Anspruch darauf, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, diese zu berichtigen, ändern oder zu löschen, wenn sie inkorrekt sind oder diese unter Verstoß gegen die Datenschutzrichtlinie verarbeitet wurden. Zur Deckung unserer diesbezüglichen Kosten können wir die Zahlung einer nicht überhöhten Gebühr verlangen. Bitte räumen Sie uns eine angemessene Zeit für die Beantwortung Ihrer Anfragen ein. Wenn uns Ihre personenbezogenen Daten von einem unserer Kunden bereitgestellt wurden, arbeiten wir mit diesem zusammen, um auf Ihren Antrag auf Erteilung einer Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu antworten.

Wir bieten Einzelpersonen die Möglichkeit, ihre Zustimmung zu verweigern, bevor wir ihre personenbezogene Daten Dritten, mit Ausnahme unserer Beauftragten, mitteilen, oder bevor wir ihre personenbezogenen Daten für einen Zweck nutzen, der sich wesentlich von dem Zweck unterscheidet, für den die Daten ursprünglich gesammelt oder danach genehmigt wurden.  Wenn Sie die Offenlegung solcher personenbezogenen Daten einschränken lassen möchten, senden Sie bitte einen schriftlichen Antrag mit dem Betreff „Privacy Shield” (Datenschutzschild) an DPO@vwr.com.

Wir werden Ihre sensiblen, personenbezogenen Daten Dritten gegenüber nicht offenlegen, für andere Zwecke nutzen als den, für den die Daten ursprünglich gesammelt oder danach genehmigt wurden, ohne zuvor Ihre Zustimmung einzuholen.

Die Verantwortung von Avantor für personenbezogene Daten, die Avantor in den Vereinigten Staaten im Rahmen des Datenschutzschildes erhält und anschließend an Dritte weiterleitet, ist in den Datenschutzschild-Prinzipien beschrieben. Insbesondere bleibt Avantor im Rahmen der Datenschutzschild-Prinzipien verantwortlich und haftbar, wenn beauftragte Dritte, die Avantor für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten in dessen Namen beauftragt, dies in einer Art und Weise tun, die nicht den Datenschutzschild-Prinzipien entsprechen, es sei denn, Avantor weist nach, dass Avantor für den schadenverursachenden Vorfall nicht verantwortlich ist.

In bestimmten Situationen werden wir möglicherweise aufgefordert, personenbezogene Daten offenzulegen, um auf rechtmäßige Anfragen von öffentlichen Behörden zu erwidern, einschließlich zum Erfüllen nationaler Anforderungen zur Sicherheit oder Gesetzesvollstreckung. Wir können personenbezogene Daten auch andere Dritte weitergeben, wenn wir von Regierungsbehörden, kraft Gesetzes oder aufgrund von Vorschriften dazu verpflichtet werden, unter anderem einschließlich der Erwiderung auf Gerichtsbeschlüsse und Vorladungen.

Unter Einhaltung der Datenschutzschild-Prinzipien ist Avantor verpflichtet, Beschwerden über Ihren Datenschutz und unsere Sammlung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die in die Vereinigten Staaten gemäß Datenschutzschild übermittelt wurden, beizulegen. Einzelpersonen aus der Europäischen Union und der Schweiz mit Anfragen oder Beschwerden zum Datenschutzschild sollten Avantor zunächst per E-Mail unter DPO@vwr.com kontaktieren.

Avantor ist des Weiteren verpflichtet, ungelöste Datenschutzbeschwerden im Rahmen der Datenschutzschild-Prinzipien einem unabhängigen Streitschlichter vorzulegen, dem BBB EU-DATENSCHUTZSCHILD, betrieben vom Council of Better Business Bureaus. Wenn Ihre Beschwerde nicht rechtzeitig berücksichtigt oder nicht zufriedenstellend bearbeitet wird, gehen Sie bitte auf www.bbb.org/EU-privacy-shield/for-eu-consumers. Dort finden Sie weitere Informationen und können eine Beschwerde einreichen. Dieser Service wird Ihnen kostenfrei angeboten.

Wenn Ihre Beschwerde zum Datenschutzschild nicht über die oben genannten Kanäle behoben werden kann, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein verbindliches Schiedsgerichts für die restlichen Ansprüche, die nicht von anderen Abhilfemechanismen behoben werden konnte, anrufen.  Siehe Datenschutzschild Anhang 1 unter https://www.privacyshield.gov/article?id=ANNEX-I-introduction.

Neben Avantor, Inc. unterliegen auch unsere unten aufgeführten Tochterunternehmen den Grundsätzen des Datenschutzschildes, einschließlich der vorstehend genannten Streitschlichtungsmechanismen.

Avantor Performance Materials, LLC BioExpress, LLC EPL Pathology Archives, LLC
Integra Companies, LLC Reliable Biopharmaceutical LLC Trelyst LLC
Medisil Company LLC Morehouse Cowles LLC VWR International, LLC
VWR Chemicals, LLC Puritan Products, Inc. Jencons (Scientific) LLC
VWR Management Services, LLC Therapak, LLC STI Components, LLC
VWR Corporation PAW BioScience Products, LLC Nusil Technology LLC
Medical Equipment Supplies and Management LLC    

Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern personenbezogene Daten, so lange es für die Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen und für die Durchführung der von Ihnen gewünschten Transaktionen oder für andere wichtige Zwecke, wie die Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen, der Beilegung von Streitigkeiten und der Umsetzung unserer Vereinbarungen, notwendig ist. Da diese Notwendigkeit je nach Art der unterschiedlichen Daten im Zusammenhang mit den verschiedenen Produkten und Dienstleistungen abweichen kann, bestehen auch bei den tatsächlichen Speicherzeiträumen erhebliche Unterschiede. Zur Bestimmung des Speicherzeitraums werden unter anderem die folgenden Kriterien angewendet:

  • Wir bewerten die Notwendigkeit, unsere Produkte, insbesondere Produkte in regulierten Branchen, und Dienstleistungen beizubehalten und führen darüber entsprechende Geschäfts- und Finanzbücher. Dies stellt die allgemeine Regel dar, die die Grundlage für die meisten Datenspeicherzeiträume bildet.
  • Rechtliche, vertragliche oder ähnliche Verpflichtungen zur Speicherung der Daten, einschließlich verpflichtende Datenspeichergesetze, Regierungsanweisungen zur Speicherung von Daten, die für Untersuchungen wichtig sind, oder Daten, die für Gerichtsverfahren gespeichert werden müssen.

In vielen Fälle erhalten wir die Daten, bis Sie diese aktiv löschen oder bis die Löschung durch unsere Datenspeicherrichtlinien zulässig ist.

Erhebung von personenbezogenen Daten von Kindern oder durch Kinder

Die Avantor-Webseiten sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten im Hinblick auf das Alter der Kunden, und wir erheben nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter dreizehn Jahren durch unsere Webseiten. Wenn Sie unter dreizehn Jahre alt sind, überlassen Sie uns bitte keine personenbezogenen Daten. Wir bitten Eltern und Erziehungsberechtigte, die Internetnutzung Ihrer Kinder zu überwachen. Falls Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihr Kind unter dreizehn Jahren uns personenbezogene Daten überlassen hat, kontaktieren Sie uns bitte unter einer der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Datenschutz-Mailadressen.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung, wenn dies notwendig ist, um Ihrem Feedback sowie Änderungen an unseren Produkten, Dienstleistungen sowie den Gesetzen Rechnung zu tragen. Wenn wir Änderungen an dieser Erklärung im Netz veröffentlichen, ändern wir das Datum „zuletzt aktualisiert“ oben auf der Datenschutzerklärung. Bei wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung oder der Art und Weise, wie Avantor die personenbezogenen Daten nutzt, informieren wir Sie entweder durch die Online-Bekanntgabe dieser Änderungen vor deren Inkrafttreten oder durch eine direkte Mitteilung an Sie. Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu prüfen, um zu erfahren, wie Avantor Ihre Informationen nutzt und diese schützt.

Wie Sie uns kontaktieren

Falls Sie Bedenken, Beschwerden oder Fragen bezüglich Datenschutzes an den Datenschutzbeauftragten von Avantor richten wollen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter DPO@vwr.com. Wir werden auf Ihre Fragen oder Bedenken hin unverzüglich und in jedem Fall innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihrer Anfrage Schritte unternehmen oder Sie darüber informieren, dass wir für die Ergreifung von Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin noch weitere Zeit benötigen.

Soweit nicht anders angegeben, ist Avantor ein Datenverantwortlicher für personenbezogene Daten, die wir durch die Vermarktung und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen unter dieser Datenschutzerklärung sammeln. Unsere Postadresse ist Avantor Data Privacy, c/o VWR International, LLC; One Radnor Corporate Center, Suite 200; 100 Matsonford Road; Radnor, Pennsylvania, USA. Telefon: (+1) 610-386-1700.

Die Postadresse unseres Datenschutzvertreters für den Europäischen Wirtschaftsraum, für die Europäische Union und die Schweiz lautet VWR International Management Services GmbH & Co. KG, Hilpertstrasse 20 A, D - 64295 Darmstadt, Deutschland.